Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Setzen Sie mit einem Licht ein Zeichen des Gedenkens!

Kerze auswählen

Matthias Hagemanngestorben am 26. Dezember 2020

Kerze

Britta und Katrin
entzündete diese Kerze am 3. März 2022 um 21.15 Uhr

Wir zünden eine Geburtstagskerze an und denken heute ganz besonders an Matthias und seine Familie...

Kerze

Diana
entzündete diese Kerze am 3. März 2022 um 10.31 Uhr

Lieber Matthias,
es vergeht kein Tag, an dem Du nicht fehlst. Heute denke ich ganz besonders an Dich und hoffe sehr, dass Du den sonnigen Tag von Deiner Wolke aus genießen kannst.
Ich vermisse Dich, mein lieber Freund!
Deine Diana

Kerze

Sina
entzündete diese Kerze am 12. Januar 2022 um 16.25 Uhr

Lieber Schatz,

du fehlst mir so und ich vermisse Dich! Ich werde dich immer lieben und unsere Jungs auch! Wir sprechen immer wieder von dir und erinnern uns an deine humorvollen Sprüche, die Erlebnisse mit dir, deine liebevolle fürsorgliche Art, deine Gewissenhaftigkeit, deine Zuverlässigkeit und deine Liebe zu uns! Danke, dass du immer für uns da warst!

Ich liebe dich! Deine Schatzefrau

Mir sinn uns widder!

Kerze

Nadine Holsten
entzündete diese Kerze am 6. August 2021 um 11.10 Uhr

Einfach nur eine Kerze, um zu zeigen, dass wir an dich und deine Lieben denken. Da braucht es keine weiteren Worte.

Kerze

Britta und Katrin
entzündete diese Kerze am 3. März 2021 um 19.25 Uhr

Es gibt Tage, an denen denken wir besonders an Matthias und seine Familie und Freunde. Heute ist so ein Tag...
Wir wünschen viel Kraft, Trost und Zuversicht!
Britta und Katrin

Kerze

Nadine Klaus
entzündete diese Kerze am 15. Februar 2021 um 14.43 Uhr

Lieber Matthias,

wenn ich an unsere gemeinsame Zeit bei der KJG in Salzkotten zurück denke, bist du immer mittendrin. Egal ob Gruppenstunde, Ferienfreizeit oder eine andere Aktion. Du warst für alles zu haben und hast mit deiner unkomplizierten und hilfsbereiten Art und deiner positiven Ausstrahlung alle mitgenommen.

Dass du so früh gehen musstest tut mir unendlich leid. Meine Gedanken sind bei deiner Familie und deinen Freunden.

Mach es gut da wo du bist. Bis bald.

Nadine

Kerze

Gisbert Werner
entzündete diese Kerze am 28. Januar 2021 um 14.17 Uhr

Lieber Matthias,

Ich habe gerade erst die Nachricht durch deine liebe Freundin Ruth erfahren. Nach einer gemeinsamen Zeit mit u.a. 2 Irland Urlauben, in denen wir uns verabredet /getroffen hatten, hatten wir danach schon sehr lange keinen Kontakt mehr. Wie man dann immer sagt : "aus den Augen verloren". Und doch kann ich mich nach wie vor an viele Details unserer Begegnungen erinnern...Du wirst mir immer als ein immer freundlicher, segr offenherziger und SEHR sympathischer Mensch in Erinnerung bleiben. Danke dafür dass ich Dich so kennenlernen durfte!!
Ich erlaube mir, auch deiner Familie - unbekannterweise- mein tiefstes Mitgefühl auszusprechen und Ihnen allen ganz viel Kraft zu wünschen.
Gisbert

Kerze

Gerd Brüls
entzündete diese Kerze am 11. Januar 2021 um 23.28 Uhr

Lieber Matze,
ich bin so sprachlos und traurig, wenn ich daran denke, dass Du nun nicht mehr hier bist. Aber gleichzeitig kommen so viele schöne und lustige Erinnerungen, aber auch intensive und gute Gespräche mit Dir wieder in mein Gedächtnis. Wir hatten eine schöne, gemeinsame Studienzeit, mit tollen Feiern, Fussball- oder Spieleabenden, Kneipentouren und KFH-Projekten . Diese Erinnerungen werden nicht verschwinden - sie werden immer bleiben. Genauso wie Deine unendlich freundliche und hilfbereite Art, Dein Humor, den ich so schätze, Dein besonderer Blick und Dein Zuhören , Dein positives Denken und Deine guten Ratschläge. Danke für die tolle Freundschaft, die wir damals hatten. Leider hat sich der Kontakt bis auf wenige SMS pro Jahr reduziert und es tut mir so leid, dass wir uns in den letzten Jahren nicht häufiger verabredet haben. Ich kann das Rad der Zeit nun nicht wieder zurück drehen; ich kann Dich nur in guter Erinnerung und im Herzen behalten. Alles Gute, da wo Du nun bist und auf Deine wundervolle Familie achtest!
Sina, den Kindern und den Familien Hagemann und Weber möchte ich mein Beleid aussprechen und viel Kraft wünschen.
Gerd & Isabelle Brüls-Schifflers mit Romi und Théa

Kerze

Sarah
entzündete diese Kerze am 11. Januar 2021 um 9.12 Uhr

Lieber Matthias,
es schmerzt mich die Nachricht deines frühen Todes zu erfahren. Ich habe dich vor Jahren durch eine gute Bekannte kennengelernt. Selten war mir ein so symphatischer, lebenslustiger Mensch begegnet, der andere nur durch sein Lächeln zum lachen bringen konnte. Ich blicke mit positivem Blick auf die Zeit zurück, denn ich weiß dein Leid ist vorbei. Auch wenn man sich im laufe der Zeit aus den Augen verlor, denke ich an dich und deine Liebsten, ich wünsche Ihnen alle Kraft um den schweren Verlust zu überstehen und mit deiner strahlenden Liebe in ihren Herzen den Weg weiter zu gehen. Ich werde dich sehr vermissen, Ruhe in Frieden....

Kerze

Thomas Tiggesmeier
entzündete diese Kerze am 10. Januar 2021 um 20.29 Uhr

Lieber Matthias,
ich habe viel an Dich gedacht als ich selbst mit meiner Krankheit gerungen habe.
Hätte Dir so sehr gewünscht, dass du deinen Kampf gegen diese Krankheit gewinnst.
Meine Gedanken sind bei dir und deiner Familie.
Mach's gut Matze!

Thomas

Kerze

Elke Laukens
entzündete diese Kerze am 10. Januar 2021 um 19.39 Uhr

Lieber Matthias,

ich habe Dich 2012 zu Beginn einer Fortbildung kennengelernt und Dich als als sehr sympathischen, warmherzigen und freundlichen Menschen erlebt.
Die Nachricht über Deinen Tod hat mich sehr sehr traurig gemacht.
Aber ich hatte auch sofort viele schöne Bilder vor Augen an unsere gemeinsame Zeit
in Schwerte.
Ich werde an Dich denken, Elke

Kerze

Andrea Siegel
entzündete diese Kerze am 10. Januar 2021 um 14.21 Uhr

Und immer sind irgendwo Spuren Deines Lebens, Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle.
Sie werden uns immer an Dich erinnern.

Lieber Matthias,
Dich zu verlieren macht unfassbar traurig. Ich habe dich als liebenswerten und unterstützenden Menschen kennen- und schätzen gelernt. Nach meinem Weggang aus Hürth habe ich immer gerne an unsere gute Zusammenarbeit gedacht und ich bin dankbar, für die Zeit mit dir als äußerst kompetentem Kollegen .

Ich wünsche deiner Frau Sina und deinen Jungs die Kraft, Liebe und Zuversicht, die Du auch immer ausgestrahlt hast, um die schwierige Zeit zu bewältigen.

Ich werde dich immer in bester Erinnerung behalten!
Deine langjährige Kollegin Andrea

Kerze

Josi Wicke
entzündete diese Kerze am 10. Januar 2021 um 7.17 Uhr

Auch ich sage der Familie
" Aufrichtige Anteilnahme "
zum Tod des lieben Verstorbenen.
" Eine Stimme die vertraut war schweigt.
Ein Mensch der immer für alle da war, ist nicht mehr.
Was bleibt , sind dankbare Erinnerungen,
die niemand nehmen kann.
Auch ich bin erschüttert über deine Todesnachricht.

Deine ehemalige Kollegin

Kerze

Katrin Daldrup
entzündete diese Kerze am 9. Januar 2021 um 21.52 Uhr

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Es ist so schwer die richtigen Worte zu finden.

Mein herzliches Beileid an alle die um Matthias trauern. Er war ein so liebevoller Mensch.

Mach et jot Matze!

Kerze

Christine J.
entzündete diese Kerze am 8. Januar 2021 um 21.30 Uhr

Lieber Matthias,

heute hat mich die Nachricht deines Todes erreicht. Ich bin unfassbar erschüttert und tief traurig.

Ich denke an deine Familie und bedanke mich für die wundervolle Zusammenarbeit in meiner Zeit im Jugendamt mit dir als meinem Vorgesetzten. Deine Erkrankung habe ich persönlich nicht mitbekommen, weil ich einen neuen beruflichen Weg eingeschlagen habe. Aber in meiner Erinnerung bist du immer fröhlich, herzlich, zugewandt und dynamisch. Und ein wunderbarer Mensch und Chef :-). Für immer...

"Die Erinnerung ist ein Fenster, durch die wir dich sehen können, wann immer wir wollen."

Herzlichst grüßt dich und denkt an dich
Christine

Kerze

Petra, Harald, Simon, Carolie, Anja, Lilly, Romeo
entzündete diese Kerze am 8. Januar 2021 um 18.26 Uhr

„Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke.
Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.“

Lieber Matthias,

wir vermissen dich sehr. Wir erinnern uns an so viele schöne und gute Momente mit dir. Du warst immer für uns alle da und hast jedem geholfen. Du bist und warst ein wunderbarer Mensch und ein super Schwager und Schwiegi. Danke für alles. Wir haben dich sehr lieb. Du wirst immer in unserem Herzen weiterleben und bei uns sein. Irgendwann werden wir uns alle wiedersehen. Gott schütze dich im Himmel.

Du bist im Hause des Herrn immerdar.

Deine Petra, Harald, Carolie, Simon, Lilly, Romeo und Anja

Liebe Sina, Kilian und Janus,

wir haben euch sehr lieb und sind immer für euch da.

Kerze

Kristin Weese
entzündete diese Kerze am 8. Januar 2021 um 14.45 Uhr

Ich kenne Dich Matthias (Matze) aus unserer gemeinsamen KJG-Zeit und bin dankbar Dich kennen gelernt zu haben.
Insbesondere die Ferienfreizeiten mit Dir waren ein Erlebnis, an dass ich mich immer wieder gerne erinnere.

Von deinem Tod zu lesen hat mich sehr getroffen - ich habe Dich als unheimlich lebensfrohen, lebensbejahenden Menschen in Erinnerung. Ich kann nur hoffen, dass der Tod für dich nach deiner Krankheit eine Erlösung war.

Nach der KJG-Zeit hatten wir keinen Kontakt mehr, dennoch erinnere ich mich gut an Dich. Daher kann ich nur unbekannter Weise deiner Familie, deinen Freunden, deinen Kollegen und weiteren wichtigen Menschen in deinem Leben wünschen, dass die Lücke, die Du hinterlässt nicht dauerhaft schmerzt und sie gemeinsam einen Weg finden weiterzumachen. Ihnen möchte ich hiermit mein Mitgefühl ausdrücken.

Kerze

Andreas Christen
entzündete diese Kerze am 7. Januar 2021 um 22.03 Uhr

Lieber Matze,
heute habe ich erfahren, dass Du von uns gegangen bist. Das schmerzt mich sehr. Obwohl wir seit der Studienzeit keinen persönlichen Kontakt mehr hatten, haben wir uns über gemeinsame Freunde nie so ganz aus den Augen verloren. Ich behalte Dich als ehrlichen, hilfsbereiten und positiv denkenden Menschen in Erinnerung, auf den man sich immer verlassen konnte. Maach et joot!
Ich bin in Gedanken bei Dir, Sina und Deinen Kindern.
Andreas Christen

Kerze

Matthias Rausch
entzündete diese Kerze am 7. Januar 2021 um 19.38 Uhr

Hallo Sina,
den zahlreichen einfühlsamen, ergreifenden und mitunter sehr persönlichen Kerzennachrichten über den Gutmenschen Matthias Hagemann ist nichts hinzuzufügen.
"Matthias war's, was bedarf's der Worte mehr"
Ich bin traurig, betrübt und ich werde dich vermissen.
Matthias

Kerze

Für die Nachbarschaft
entzündete diese Kerze am 7. Januar 2021 um 10.50 Uhr

Lieber Matthias,

die „Nohbarschaff“ möchte dir für deine immer freundliche Art, deine Hilfsbereitschaft, deine gute Nachbarschaft und herzliche Freundschaft von Herzen danken. Wir werden auch deinen Witz, deine immerwährende gute Laune, deinen vorbildlichen Discofox, wilde Headbanger - Tanzeinlagen sowie das „Rudern“ und so vieles mehr nie vergessen und schmerzlich vermissen. Aber wenn dann die Zeit des Weinens und der Trauer um dich vorbei seid wird, werden wir wieder feiern, und du wirst wieder mitten unter uns sein, für immer in unseren Gedanken und in unseren Herzen!

Kerze

André Heller
entzündete diese Kerze am 7. Januar 2021 um 9.30 Uhr

Sehr geehrte Familie Hagemann,

mir ist Matthias aus eine jahrelangen Fortbildung bekannt. Er gehört mit zu den besonderen Menschen in meinem Leben, deren Begegnung ich als besonders wertvoll erlebt habe. Mit seinem positivem Wesen, sein Interesse für andere, seinen offenen, fröhliche Art kann ich dem Schmerz ein wenig nachfühlen, der Ihnen gerade in dem Verlust widerfährt. Ich wünsche Ihnen, dass aus dem Schmerz und der Traurigkeit eine schöne Erinnerung und ein Gedenken an ein tollen Menschen erwächst, der Ihnen auch im späteren Leben Kraft schenkt.

Ich hoffe, dass die vielen positiven Gedanken, die sich an dieser Stelle wiederfinden, Ihnen ein wenig Kraft schenken in der Zeit des Verlustes...
und in Gedanken an Matthias gewandt: Schön Dich kennengelernt haben zu dürfen.

Kerze

Susanne Stark
entzündete diese Kerze am 6. Januar 2021 um 23.31 Uhr

...entfernt kannten wir uns aus dem Studium, und dann haben wir uns viele Jahre später regelmäßig auf der Geburtstsgsfeier unserer gemeinsamen Freundin Heike getroffen-gerne und viel an diesen Abenden gequatscht, dabei dann auch noch festgestellt, dass es berufliche Verbindungen gab,
Lieber Mathias, ich bin sehr traurig dass Du nun gehen musstest, aber auch sehr froh, dass ich Dich kennenlernen durfte!
Liebe Sina, auch wir kennen uns vom Studium-da das aber lange her ist, weis ich jedoch gar nicht ob Du Du Dich an mich erinnerst. Mir geht Eure gemeinsame Geschichte, die von Mathias, Dir und Euren Söhnen sehr nah und ich wünsche Dir ganz, ganz viel Kraft für alles was nun kommt. Ich wünsche Euch auch Zeit und Ruhe für Erinnerungen und kleine Glücksmomente in der Traurigkeit.
Susanne Stark

Kerze

Nicole
entzündete diese Kerze am 6. Januar 2021 um 22.51 Uhr

Haltet die Welt an, es fehlt ein Stück...(Glashaus)

Lieber Matthias,
Du, mit deiner wundervollen Art, warst eine so große Bereicherung für diese Welt. Unsere gemeinsamen Autofahrten werde ich nicht vergessen. Wie oft musstest du lachen,weil ich jedesmal an deiner Ausfahrt vorbeigefahren bin... und du hast so gerne und stolz von deiner Familie erzählt. Ich bin unfassbar traurig. Danke für die schönen Momente mit dir in all den Jahren.
Du fehlst!
- Nicole -

Kerze

Sabrina
entzündete diese Kerze am 6. Januar 2021 um 20.48 Uhr

Liebster Matthias,

Mir fällt es sehr schwer, die richtigen Worte zu finden.. all die Einträge, die ich hier gelesen habe, beschreiben Dich und Deine charmante, humorvolle und positive Art so treffend!

Du warst für mich nicht nur ein toller Chef, der mir stets ein Vorbild war, sondern auch ein guter Freund! Dass wir uns in diesem Leben nicht mehr treffen werden, ist schwer begreiflich.

Ich bin unendlich traurig und in Gedanken bei Deiner Familie.

Ich vergesse Dich nie!
Sabrina

Kerze

Renate Berger
entzündete diese Kerze am 6. Januar 2021 um 20.31 Uhr

Liebe Frau Hagemann,
als eine Kollegin habe ich Matthias in einer mehrjährigen Fortbildung kennenlernen dürfen. Ich hörte von seiner Erkrankung und Anfang des letzten Jahres hatten wir einmal telefoniert. Er erschien hoffnungsvoll und ich wunderte mich nicht über seinen Optimismus. Strahlte er doch zumeist Zuversicht aus und seine so freundliche und zugewandte Art war einzigartig und bewundernswert.

Ihnen, Ihren Kindern und Ihrer Familie möchte ich mein aufrichtiges Mitgefühl aussprechen. Ich werde Matthias in guter Erinnerung behalten.

Renate Berger

Kerze

Melanie Jentsch
entzündete diese Kerze am 6. Januar 2021 um 19.34 Uhr

"Wie schön muss es erst im Himmel sein, wenn er von unten schon so schön aussieht "...Astrid Lindgren...

Liebe Sina,

wenn ich mir im Moment den Himmel anschaue ist er dunkel und voller Wolken. Und ich frage mich wo ist die Sonne geblieben?

Viele Worte und viele Dinge prasseln jetzt auf Dich und Eure Jungs ein und auch wenn wir uns nicht mehr wie früher aus unseren Kinderzimmern aus sehen, denke ich an Euch.

Ich weiss das Deine Familie jetzt für Euch da sein wird, so wie Sie es immer war.

Matthias schaut von oben runter und wird Euch helfen, auf eine andere Weise wie früher aber er wird immer da sein...

Ich melde mich.

Alles Liebe und fühl Dich geknuddelt

Melanie mit Anika, Stefanie und Hartmut
sowie meinen Eltern

Kerze

Arnold
entzündete diese Kerze am 6. Januar 2021 um 18.24 Uhr

Leev Matthias,

mich erfüllt tiefe Dankbarkeit bei dem Gedanken an DICH in unserem viel zu kurzen, kollegialem Leben...
DU warst, nein, DU bist eine wahre Persönlichkeit, die im Außen und im Innen HERZenswärme ausstrahlt(e); Nächstenliebe war und ist DEINE Haltung.
DEIN Lächeln und DEIN Humor kamen immer einer Einladung gleich: "Komm schon, das schaffen wir..." - Motivation pur!!!
Mit DEINER offenen, zugewandten, mitmenschlichen, sozialpolitisch-denkenden Art hast DU Türen geöffnet, warst DU Ideengeber mit Fachkompetenz und Vorbild zugleich.
Mensch Matthias, ich zehre noch heute davon, dass wir uns Anfang August noch einmal innigst umarmt haben - Corona haben wir in diesem Moment keine Chance gegeben.
Und weißt du was, im nächsten Leben tanzen wir ausgiebig und gemeinsam mit anderen lieben Menschen auf einem von DIR kreiertem "Festival of Love".
DU fehlst, nein, DU bist ein ganz, ganz wertvoller MENSCH...

Maach et jot, mer sin uns widder

All meine kraftgebenden Gedanken sind bei Sina und den Kindern

Kerze

Klaus-Peter
entzündete diese Kerze am 6. Januar 2021 um 16.44 Uhr

Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt,
geht nicht verloren.
Albert Schweitzer

Lieber Matthias,
mit großer Bestürzung und tiefer Traurigkeit habe ich von deinem viel zu frühem Tod erfahren. Als ehemaliger Kollege erinnere ich mich immer gerne an die gemeinsame Zeit, die wir im Jugendamt hatten.

Klaus-Peter

Kerze

Sabine
entzündete diese Kerze am 6. Januar 2021 um 16.23 Uhr

Lieber Matthias,
Danke, dass ich Dich kennenlernen durfte. Unfassbar, dass Du jetzt nicht mehr bei uns bist.
Ich denke an Deine Familie, die Dir alles bedeutet hat.
Sabine

Kerze

Sonja Skandy
entzündete diese Kerze am 6. Januar 2021 um 12.09 Uhr

Oh nein es tut mir unendlich leid ich habe dich als so liebenswerten hilfsbereiten jungen Menschen in Erinnerung und hatte so viel Spaß mit dir....wie konnte das nur passieren.... aber jetzt bist du an einem guten Ort- nicht weg nur woanders - da bin ich mir ganz sicher!!! In Gedanken bin ich bei deiner Familie und wünsche Ihnen ganz viel Kraft und Unterstützung und Gottes Nähe.

Kerze

Heike
entzündete diese Kerze am 6. Januar 2021 um 10.04 Uhr

Wir denken an euch

Sascha ,Marlon und Heike

Kerze

Frank, Marion, Nike, Ulrike, Hannah, Thomas, Jennifer, Petra, Angelika
entzündete diese Kerze am 6. Januar 2021 um 9.20 Uhr

Frank, Marion, Nike, Ulrike, Hannah, Thomas, Jennifer, Petra, Angelika


Dies sind unsere Gedanken:

Was für eine traurige Nachricht zu Beginn des neuen Jahres. Wir sind sehr traurig. Matthias war eine besondere Persönlichkeit, dessen Wärme und Zugewandtheit besondere Strahlkraft auf uns hatte.
Es ist eine große Ungerechtigkeit, er war ein ganz toller Kollege.
Wieviel Positives und welche Wärme Matthias verbreitet hat, unvorstellbar, was es für seine Familie bedeutet hat, ihn gehen zu sehen.
Ein toller Kollege ist viel zu früh von uns gegangen, aber wir sind sicher, seine Spuren werden bleiben.
Wir sind sehr bewegt. Wir hatten eigentlich noch viele Dinge gemeinsam vor. Ein Kämpfer, der dann doch den Kampf verloren hat.
Matthias war bei uns allen sehr beliebt. Er hatte immer ein offenes Ohr, war hilfsbereit und immer positiv denkend. Wir vermissen ihn sehr.
Wir sind total erschüttert, wie jemand so mitten aus dem Leben gerissen wurde. Dabei können wir es vermutlich nur erahnen, wie schlimm der Verlust für seine Familie ist.


Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt in dieser Zeit der gesamten Familie


Deine Kolleginnen und Kollegen aus dem Rhein-Erft-Kreis

Kerze

Birgit Bilstein
entzündete diese Kerze am 5. Januar 2021 um 21.22 Uhr

"Der Fehler ist, dass man immer denkt, man hätte noch genug Zeit!"

Lieber Matthias!

Die Tour durch die Zündorfer Kneipen ist eine der vielen Sachen, die wir vor hatten und nicht mehr geschafft haben. Plötzlich war es das letzte Mal, dass wir uns gesehen haben, ohne uns dessen bewusst zu sein. Deine schönen grünen Augen strahlen nicht mehr; ich kann es gar nicht fassen! Es ist unglaublich traurig und viel zu früh!

Du warst ein sehr besonderer Mensch und ich bin dankbar, dass ich dich kennenlernen durfte. Meine Studienzeit hast du bereichert und Zündorf wurde schöner, weil auch du hier gestrandet bist. Du wirst mir fehlen!

Meine Gedanken sind bei Sina und deinen beiden Jungs. Ich wünsche ihnen viele liebe Menschen, die sie in dieser schweren Zeit begleiten.

Von Herzen,

Birgit

Kerze

Brigitte Kuhn-Wolpert
entzündete diese Kerze am 5. Januar 2021 um 16.38 Uhr

Liebe Sina und Familie,
Ich bin fassungslos und traurig über den Tod meines ehemaligen Kollegen und letzten Jahrespraktikanten im Jugendamt.
Sina dir wünsche ich Kraft und Energie neben deinem eigenen Schmerz die Trauer der Kinder aufzuarbeiten.
In Gedanken war ich oft bei euch auch wenn ich Matthias Karneval letztmalig gesehen habe.

Kerze

Brigitte Kuhn-Wolpert
entzündete diese Kerze am 5. Januar 2021 um 16.22 Uhr

Ich

Kerze

Michaela,Hartwig und Tim
entzündete diese Kerze am 5. Januar 2021 um 10.09 Uhr

Wenn der Tag gekommen ist
Und ich meine Augen schließe
Und mich mein Löwenmut verlässt
Wenn der Tag gekommen ist
Und ich mit dem Wasser fließe
Hoffe ich ,dass ihr mich nicht vergesst.....
(Das Leben ist schön Sarah Connor)

Lieber Matthias, wir werden dich niemals vergessen. Vielen Dank fürdie wunderschönen Erinnerungen in unserer Kindheit.
Du wirst uns so sehr fehlen, mit deinen wunderschönen Augen.
Deine Cousine Michaela

Kerze

Ruth und Katja
entzündete diese Kerze am 4. Januar 2021 um 22.10 Uhr

Lieber Matthias,

'Freunde fürs Leben' haben wir früher immer gesagt. Das waren wir. Das bleiben wir. Auch über den Tod hinaus. Du wirst immer in unserer Mitte sein.

Katja und Ruth

Kerze

Petra A.-W.
entzündete diese Kerze am 4. Januar 2021 um 14.55 Uhr

"Das Schönste,was ein Mensch hinterlassen kann ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken."

Lieber Matthias,
wenn ich an dich denke, werde ich immer lächeln und ein warmes Gefühl haben.
Danke für jahrelange gute Zusammenarbeit, deine Ideen, dein Humor, deine besondere Art.....du fehlst.

Meine Gedanken sind bei dir und deiner Familie

Petra

Kerze

Frauke
entzündete diese Kerze am 4. Januar 2021 um 11.09 Uhr

Lieber Matthias,

Du bist ein sehr besonderer Mensch, mir ein sehr besonderer Kollege und später ein sehr besonderer Chef gewesen. Ich denke immer wieder gerne an die gute Zusammenarbeit mit dir, an das immer freundliche, warmherzige und besonders humorvolle Miteinander. All das habe ich mitgenommen in meine neue berufliche Aufgabe. Vielen lieben Dank, Matthias, für diese tolle und sehr prägende Zeit mit dir im Jugendamt.

Frauke

Kerze

Heike
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 23.32 Uhr

Mein lieber Matthias,
ich bin so traurig. Aber auch so dankbar über unsere Freundschaft und die schönen gemeinsamen Erlebnisse. Ich werde unsere Spaziergänge und Gespräche sehr vermissen. Ich werde es vermissen, mit dir ein paar Kölsch zu trinken und Fußball zu schauen. Ich werde vermissen, mit dir zu feiern und zu tanzen. Du warst sehr besonders. Du warst ein so freundlicher, ehrlicher, zugewandter und liebevoller Mensch. Du wurdest von jedem gemocht und geschätzt, der dich kennenlernen durfte. Wo auch immer du jetzt bist, ich hoffe, es geht dir gut. Ich werde dich immer in meinem Herzen tragen.
Deine Heike
Meine Gedanken sind bei Sina und den Jungs, deinen Eltern und deinem Bruder. Ich wünsche ihnen viel Kraft, diese schwere Zeit zu überstehen.

Kerze

Sonja und Andreas
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 23.17 Uhr

„Geliebte, wenn mein Geist geschieden,
So weint mir keine Träne nach;
Denn, wo ich weile, dort ist Frieden,
Dort leuchtet mir ein ew’ger Tag!
Wo aller Erdengram verschwunden,
Soll euer Bild mir nicht vergehn,
Und Linderung für eure Wunden,
Für euern Schmerz will ich erflehn.
Weht nächtlich seine Seraphsflügel
Der Friede übers Weltenreich,
So denkt nicht mehr an meinen Hügel,
Denn von den Sternen grüß‘ ich euch!“

Anette von Droste Hülshoff

Wir denken an euch!
Sonja und Andreas

Kerze

Ralf
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 22.51 Uhr

„Man lebt zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.”

Honoré de Balzac

Lieber Matthias,

vor etwa fünf Wochen durfte ich dich und deine liebe Frau Sina gemeinsam mit Birgit besuchen. Es war ein Besuch, den ich garantiert niemals vergessen und die Erinnerung daran stets in Ehren halten werde. Trotz der schweren Zeit hattest du dein Lächeln und deine liebevolle Art mit Menschen umzugehen nicht aufgegeben.

Ich danke euch Beiden von ganzem Herzen dafür!

Morgen werde ich den ersten Schritt in dein Büro gehen und auch dies ist ein Schritt, den ich niemals vergessen werde. Ich verspreche dir gut auf dein Team acht zu geben! Du bleibst immer in allerbester Erinnerung.

Ralf

Kerze

Barbara Frank, Lena Grawe, Dagmar Niederlein
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 20.03 Uhr

Lieber Matthias,
wir können es gar nicht fassen, dass du den Kampf gegen deine Krankheit verloren hast - es ist so traurig.
Wir haben uns 2012 kennengelernt, als wir gemeinsam eine längere Fortbildung begonnen haben. Dein Strahlen, dein Optimismus, dein Witz, deine Stärke, deine Zugewandtheit haben unseren Kurs zu etwas Besonderem gemacht.
Und wie stolz du auf deine Familie warst.
Unser Mitgefühl ist bei deiner Frau und deinen Kindern.
Ruhe in Frieden, lieber Matthias

Barbara, Lena und Dagmar

Kerze

Diane
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 19.55 Uhr

Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.

Franz Kafka

Lieber Matthias,
durch gemeinsame Freunde trafen wir dich flüchtig, aber mit schöner Regelmäßigkeit auf Geburtstagen.
Das letzte Mal haben wir dich im Herbst auf einer Kommunionsfeier getroffen. Wir haben gemeinsam gelacht und geredet- wir waren beeindruckt von deiner Stärke.
Unsere Gedanken sind jetzt bei deiner Frau und deinen Kindern!

Kerze

Eva
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 18.30 Uhr

Lieber Matthias,
es ist unbegreiflich warum gerade Du so früh gehen musstest! Ich denke an viele tolle Partys, lustige Autofahrten und Pausen im Hürth Park mit dir, aber auch an ernste Gespräche über das Leben, in denen Du deine tiefsinnige Seite gezeigt hast! Du hast mir immer ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und dein Optimismus und dein strahlendes Lacheln sind unverwechselbar gewesen! Ich bin dankbar Dich als meinen Kollegen, Vorgesetzten und Freund gekannt zu haben, denn die Zeit mit dir war sehr prägend! Du ..von allen geliebt, voller Lebensfreude und der sich immer für andere interessiert hat, hinterlässt eine große Lücke
Ich hoffe es geht dir gut dort wo Du jetzt bist !
Du wirst immer in meinem Herzen sein!

Liebe Sina,
mir fehlen die Worte und ich kann kaum ermessen wie groß euer Schmerz sein muss. Ich bin in Gedanken bei dir, Janus und Kilian.

Eva

Kerze

Fabian
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 18.28 Uhr

Lieber Matze,
es ist schwer zu begreifen, dass du nun nicht mehr da sein sollst. Ich habe im letzten Jahr viel an dich gedacht und meine Gedanken sind jetzt bei deiner Frau und deinen Kindern.
Du warst ein Guter und es war immer schön, wenn wir uns gesehen haben.
Du wirst fehlen, aber trotzdem bei uns sein und Andreas wird dafür Sorge tragen, dass für dich immer ein Kölsch mitbestellt und -getrunken wird. Alle Jläser huh!

Kerze

Nadine
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 17.49 Uhr

"Und immer sind da Spuren Deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an Dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und Dich nie vergessen."
Anonym


Lieber Matthias,
Dein Lachen, Deine gute Laune und Deine warmherzige Art waren ansteckend und sind für mich fest mit Dir in Gedanken verbunden. Du warst ein großartiger Mensch und toller Vorgesetzter, der immer ein offenes Ohr hatte. Auch im stressigen Arbeitsalltag konntest Du mich aufheitern und meinen Blickwinkel auf das Positive lenken. Ich bin dankbar, dass ich Dich kennenlernen und mit Dir zusammenarbeiten durfte. In meinen Gedanken und in meinem Herzen hast Du auf immer einen festen Platz. Du fehlst mir.

Nadine

Kerze

Ilona Lütkemöller
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 17.16 Uhr

Denk dir ein Bild, weites Meer, ein Segelschiff setzt seine weißen Segel und gleitet hinaus in die offene See. Du siehst, wie es kleiner und kleiner wird. Wo Wasser und Himmel sich treffen, verschwindet es. Da sagt jemand: Nun ist es gegangen. Ein anderer sagt: Es kommt.
Der Tod ist ein Horizont, und ein Horizont ist nichts anderes, als die Grenze unseres Sehens. Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere, ihn hinter der Grenze wiederzusehen.

Lieber Matthias,
ich wünsche Dir, dass nun auf der anderen Seite Menschen sind, die Dich in ihre Arme nehmen.

Kerze

Petra
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 16.45 Uhr

Der Zug des Lebens

Das Leben ist wie eine Zugfahrt mit
all den Haltestellen, Umwegen und Unglücken

Wir steigen ein, treffen unsere Eltern und denken, dass sie immer mit uns reisen,
aber an irgendeiner Haltestelle werden sie aussteigen und wir müssen unsere Reise ohne sie fortsetzen.

Doch es werden viele Passagiere in den Zug einsteigen
unsere Geschwister , Cousins, Freunde,sogar die Liebe unseres Lebens.

Viele werden aussteigen und eine große Leere hinterlassen.
Bei anderen werden wir nicht merken dass sie ausgestiegen sind.

Es ist eine Reise voller Freuden und Leid,
voller Begrüßungen und Abschiede.

Der Erfolg besteht darin:
zu jedem eine gute Beziehung zu haben.

Das Rätsel ist: Wir wissen nie
an welcher Haltestelle wir aussteigen müssen.

Deshalb müssen wir leben. lieben,
verzeihen und immer das Beste geben.

Denn wenn der Moment gekommen ist,
wo wir aussteigen müssen und unser Platz leer ist,
sollen nur schöne Gedanken an uns bleiben
und für immer im Zug des Lebens weiter reisen!

(Autor mir unbekannt)

Lieber Matthias, du hast immer zu allen eine gute Beziehung gehabt und deshalb werden nur schöne Gedanken bleiben.
Du fehlst.

Kerze

Kerstin V. und Thomas T.
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 16.41 Uhr

"Wie schön muss es erst im Himmel sein, wenn er schon von außen so schön aussieht. " (Astrid Lindgren)

Lieber Matthias,
Es ist für uns noch immer unfassbar zu verstehen, dass Du nicht mehr bei uns bist. Doch glauben wir fest daran, dass es Dir dort, wo Du jetzt bist, besser geht! Es ist einfach zu früh und dies schmerzt. Die Lücke, die Du hinterlässt ist riesengroß. Du warst einfach ein toller Mensch!!!
Doch die Erinnerungen werden in unserem Herzen bleiben und weiterleben, so wie die Sterne in der Nacht am Himmel funkeln: Dein Lachen, Dein Humor, Deine Hilfsbereitschaft, Dein immer offenes Ohr, die vielen guten Gespräche mit Dir und so vieles mehr......
Danke, dass Du da warst!!!

Liebe Sina,
Wir möchten, dass Du weißt, dass unsere Gedanken bei Dir und Deinen Kindern sind. Wir wünschen Dir ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit und liebe Menschen, die Euch zur Seite stehen.

Von Herzen
Kerstin V. und Thomas T.

Kerze

Ramona
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 15.10 Uhr

Mein lieber Matze,

Ich hab dich kennengelernt, als netten, liebevollen und stets gut gelaunten Freund und Kollegen.
Wir haben unsere Arbeit sehr ernst genommen, alles gegeben und trotzdem unendlich viel Spaß zusammen gehabt. Bei Feiern durftest du nicht fehlen, denn du hast immer gute Laune und Lebensfreude versprüht und mit uns die Tanzfläche gerockt.
Es war eine so schöne Zeit, die ich nie vergessen werde und die mich sehr geprägt hat.
Auch als Vorgesetzter hast du ganze Arbeit geleistet und wir haben dich geschätzt und respektiert. Wenn wir mal anderer Meinung waren, war es dir wichtig, dass die Beziehung darunter nicht leidet und hast den ersten Schritt gemacht.
Ich erinnere mich gerne an die Tage mit Frau Wassen, dort hast du dich auch von deiner sanften und verletzlichen Seite gezeigt.
Ich erinnere mich daran, dass du erzählt hast, dass du total im Stress warst und schnell die Jungs in die Kita bringen wolltest um nicht zu spät zu kommen. Dann hast du deine Jungs im Rückspiegel gesehen und vor lauter Glück über deine wundervollen, hübschen Kinder kamen dir die Tränen und der Stress war vergessen.
Wenn du von deiner Familie und deinen Kindern gesprochen hast, dann haben deine Augen geleuchtet und wir Mädels haben uns alle einen Mann an unserer Seite gewünscht, der so ist wie du.
Du warst in so vielen Dingen unser Vorbild.
Du hast immer einen Platz in meinem Herzen!!!


Liebe Sina, 

Ich denke ganz oft an dich und schicke dir alle Kraft der Welt. Fühl dich herzlich umarmt von mir.

Deine Ramona

Kerze

Andreas
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 14.39 Uhr

Hallo lieber Matthias,

Doch ich gläuv daran, dat du uns he sühs (ehoeo)
Und ich dräum davun datt du bei uns bess (ehoeo)
Darum häve mer die Jläser dohin wo die Engel sin
Denn do bess du, luurst uns zu
Darum alle Jläser huh!

Die Lücke ist groß, sie wird nicht gefüllt werden können. Ich weiß, du wirst immer bei Sina, Kilian u Janus sein, aber auch in unserer Mitte.
Du warst ein unglaublicher Mensch - mit deiner warmherzigen Art, deinem engagierten Wesen u trotzdem bescheiden u manchmal auch stur. Wir haben viel gelacht, manchmal ein Kölsch zuviel getrunken u dabei wirst du fehlen. Deine guten Ratschläge werden mir fehlen, deine Freundschaft auch.
Alle jläser huh, wir denken an dich, immer!

Kerze

Claudia, Winfried und Hanno
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 14.27 Uhr

Die Liebe bleibt

Viel zu früh, unfassbar traurig.
Wir sind in Gedanken bei den Angehörigen, die Matthias auf diesem schweren Weg liebevoll und unermüdlich begleitet, unendlich viel Leid ausgehalten und einen so großen und schmerzlichen Verlust erlitten haben.
Wir hoffen, dass es ihm jetzt besser geht und wünschen der Familie Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.

Kerze

Brigitte, Jörg, Luisa und Felix
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 14.21 Uhr

Lieber Matthias,

wir sind unendlich traurig über Deinen viel zu frühen Tod.

„Ich glaube nicht, dass mit dem Tod alles aus ist.
 Dieser wunderbare menschliche Körper,
dieses so unendlich komplizierte System,
 unsere Seele, unsere Phantasie, unserer Gedanken -
 alles nur für ein einmaliges kurzes Erdenleben?
 Nein, das glaube ich nicht.
 Kein Schöpfer wäre so verschwenderisch.
 Wir verlassen die Erde. Aber wir kommen wieder.“ (Heinz Rühmann)

Liebe Sina, lieber Kilian, lieber Janus,
wir wünschen Euch viel Kraft in dieser für Euch sehr schwierigen Zeit.
Matthias, wird in unseren, aber vor allem in Euren Erinnerungen und Herzen weiterleben.

Brigitte, Jörg, Luisa und Felix

Kerze

Dieter
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 14.09 Uhr

Matthias, mein Lieber

Es war mir eine Freude und Ehre mit dir zu arbeiten, zu feiern, einen Teil des Lebens zu verbringen.

Deine Lebenslust- und freude, deine Liebe zu deiner Familie, deine Empathie und Warmherzigkeit, dein Mut Verantwortung zu tragen und Menschen zusammenzuführen, dein Humor und dein Charme, deine Art Mann zu sein, deine Menschlichkeit, all das und noch mehr haben dich zu dem besonderen Menschen gemacht, der das Herz so vieler berührt hat, so auch meins:
Dort wirst du immer einen festen Platz haben.

Umarme und vermisse dich.
Mögest du einen wunderschönen Ort dort oben gefunden haben.

In Gedanken bei Sina, deinen Jungs, deinen Eltern, deinen Brüdern und deiner gesamten Familie.

Dieter

Kerze

Linda
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 13.53 Uhr

Ich bin von euch gegangen
Nur für einen Augenblick
Und gar nicht weit
Wenn ihr dahin kommt
Wohin ich gegangen bin
Werdet ihr euch fragen
Warum ihr geweint habt

Lao Tse

Mein lieber Matthias,

Du wirst immer ein Teil meines Lebens sein und eines Tages sehen wir uns wieder. Das ist mein Glaube und meine Hoffnung. Du hast so viele Spuren hinterlassen, die für immer bestehen bleiben. Danke für unsere gemeinsame Zeit! Du fehlst unendlich!

Kerze

Birgit Voigts
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 12.12 Uhr

Lieber Matthias,

leise hast du dich auf eine Reise ohne Wiederkehr begeben. Was bleibt sind Bilder von Dir - Bilder die überdauern bis in alle Zeit.
Alles, was Du gewesen bist, behält einen Platz in meiner Erinnerung.

Du fehlst!

Kerze

Annette
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 11.36 Uhr

"Man sieht nur mit dem Herzen gut..."
A. de Saint-Exupéry

Lieber Matthias,
darin bist Du ein Meister gewesen und mit dieser Gabe hast Du Verbindungen geschaffen zwischen den Menschen. Du hast immer einen Weg gesucht und gefunden, den alle mitgehen können.
Als mein Vorgesetzter und lieber Kollege und vor allen Dingen als wunderbarer Mensch bist Du viel zu früh gegangen.

Ich möchte mich vor Dir verbeugen, Dich in den Arm nehmen und ganz fest drücken.
Möge es Dir gut gehen, dort wo Du jetzt bist.

Im Geiste und im Herzen:
Mit Erinnerungen an Dich in herzlicher Verbindung
Annette

Kerze

Kerstin und Tomáš
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 10.55 Uhr

Lieber Matzeschatze,
es fühlt sich für uns unwirklich an, dass du nicht mehr hier bei uns bist! Wir hatten so sehr gehofft, dass uns noch mehr Zeit mit dir bleibt!
Du warst ganz definitiv einer von den Guten! Deine warmherzige Art und dein ehrliches und unvoreingenommenes Interesse an Allem und Jedem bleibt uns ewig in Erinnerung!
Das erste Kölsch (mindestens!) auf jeder Feier und bei jedem Treffen geht zukünftig immer auf dich!
Danke für deine tolle Art, wir halten dich in unserer Erinnerung wach!

Kerstin und Tomáš

Kerze

Fam. Markus Kleine
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 10.50 Uhr

"Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen."

Kerze

Antonina und Christian
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 10.38 Uhr

Lieber Matthias ,
als ehemalige Kollegin und ehemaliger Kollege, werden wir dich immer in guter Erinnerung behalten und haben es sehr geschätzt, mit dir zusammen arbeiten zu dürfen, sowohl in der Schule, als auch im Jugendamt.
Antonina und Christian

Kerze

Alana
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 0.19 Uhr

Lieber Matthias,
es gibt keine passenden Worte, keinen ausreichenden Trost, um die schmerzhafte Lücke die du hinterlässt zu füllen.
Ich bin dankbar dafür, dass ich einen so tollen Menschen, einen Kollegen und einen Vorgesetzten wie dich kennenlernen durfte. Die gemeinsamen Jahre, die vielen Erinnerungen... die so besonders und wertvoll waren und die ich nie vergessen werde!
In Gedanken bei Sina, Kilian und Janus

Kerze

Michaela, Falk, Karolina und Matteo
entzündete diese Kerze am 2. Januar 2021 um 21.43 Uhr

Lieber Matthias,

es fällt uns schwer zu begreifen, dass du nicht mehr in unserer Mitte bist. Wir vermissen dich sehr!

Die vielen schönen Momente mit dir sind für immer tief in unseren Herzen.

Michaela, Falk, Karolina und Matteo

Kerze

Heinz und Ingrid Kleine
entzündete diese Kerze am 2. Januar 2021 um 21.04 Uhr

Ein Mensch, der uns verlässt, ist wie die Sonne , die versinkt.
Aber etwas von ihrem Licht bleibt doch immer in unserem Herzen zurück.
In liebevoller Erinnerung

Familie Kleine

Kerze

Leonhard Hagemann
entzündete diese Kerze am 2. Januar 2021 um 19.55 Uhr

"Jeden Tag sterben Menschen", dieser Satz wird wieder und wieder zitiert. Es erscheint einem beim hören logisch aber wenn man selber einen lieben Menschen verliert trifft einen ein unermesslich hoher Schmerz den kein Mensch vermag in Worte zu fassen, wodurch vorangegangenes Zitat unglaublich abwertend wird. Und dieser Schmerz, diese Trauer die viele Menschen aus dem Bekanntenkreis in den letzten Tagen verspüren der zeigt uns wieder einmal auf wie unglaublich wichtig du für uns alle warst danke für die schöne, aber viel zu kurze Zeit die ich mit dir hatte ich hoffe dir geht es jetzt besser.
Leo

Kerze

David und Melanie
entzündete diese Kerze am 2. Januar 2021 um 19.21 Uhr

Das einzig Wichtige im Leben
sind die Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir gehen.
(Albert Schweitzer)

Lieber Matze,
du hinterlässt unendlich viele Spuren- wir denken an Dich.
David und Melanie

Kerze

Anne
entzündete diese Kerze am 2. Januar 2021 um 19.00 Uhr

Trennung ist unser Los,
Wiedersehen ist unsere Hoffnung.
So bitter der Tod ist,
die Liebe vermag er nicht zu scheiden.
Aus dem Leben ist er zwar geschieden,
aber nicht aus unserem Leben;
denn wie vermöchten wir ihn tot zu wähnen,
der so lebendig unserem Herzen innewohnt!
(Aurelius Augustinus)

Lieber Matze,
die Lücke, die du hinterlässt, könnte größer nicht sein.
Mit dir ist ein entscheidender Teil unseres Lebens für immer verbunden.
Danke, du Bester aller!
Du wirst immer in unserem Herzen sein.
Ohne dich ist die Welt ärmer.
Ich hoffe, dir geht es gut dort, wo du jetzt bist.
Anne

Kerze

Susanne und Jörg
entzündete diese Kerze am 2. Januar 2021 um 18.18 Uhr

Lieber Matthias,
wir sind geschockt und sehr traurig.
Wir hatten leider keinen engen Kontakt mehr.....aber wir haben in den letzten Monaten sehr viel an dich/euch gedacht und gehofft.
Es ist unfassbar und die Worte fehlen.
Du warst ein so unglaublich optimistischer und positiver Mensch, immer gut gelaunt. Das Foto von Dir auf dieser Seite hier - genauso bist du gewesen und so behalten wir dich in Erinnerung.
Gute Reise - wo auch immer du jetzt bist, wir sehen uns wieder.
Susanne und Jörg

Kerze

Marita und Franz-Josef Hagemann
entzündete diese Kerze am 2. Januar 2021 um 17.32 Uhr

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war,
ist nicht mehr.
Er fehlt uns.
Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen,
die uns niemand nehmen kann.

Wir haben dich tief in unserem Herzen,
ein Schatz, der immer bleibt.

Ruhe in Frieden
Mama und Papa

Kerze

Claudia Osten-Bornheim
entzündete diese Kerze am 2. Januar 2021 um 12.50 Uhr

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können. Jean Paul

Lieber Matthias,
die Trauer über deinen Tod ist im Moment riesengroß. Deine strahlenden Augen, dein Optimismus und dein herrliches Lachen werden bei mir immer in Erinnerung bleiben.

Meine Gedanken sind bei deiner Familie
Claudia

Kerze

Corinna
entzündete diese Kerze am 2. Januar 2021 um 10.58 Uhr

Beyond the door there is peace, I‘ m sure. And I know, there will be no more tears in Heaven. (Eric Clapton)
Lieber Matthias,
deine Augen, dein Lachen sehe ich vor mir, wenn ich an dich denke. Deine Wärme wird mir fehlen, deine Geduld, deine Fähigkeit, aus nichts ganz viel zu machen! Du fehlst!
Deine Corinna

Kerze

Birgit
entzündete diese Kerze am 2. Januar 2021 um 9.06 Uhr

Lieber Matthias,

Du fehlst mir so sehr.
Das allmorgendliche, fröhliche Pfeifen im Büro bei dem man wusste, ah, Matthias ist da! Dein ansteckendes Lachen und deine liebevolle Art, immer ein offenes Ohr.
Mit niemandem habe ich lieber den Discofox getanzt!
Du hast diese Welt bereichert und ich hoffe, da wo du jetzt bist geht’s dir gut.
Meine Gedanken sind bei Dir, Sina und deinen Jungs.

Mach’s gut mein lieber Freu d!
Deine Biggi

Kerze

Tina Becker
entzündete diese Kerze am 1. Januar 2021 um 19.32 Uhr

Lieber Matthias,
Du warst und bleibst immer unser Sonnenschein in UNSEREM Veedel !!
Wir werden dein strahlendes Lachen sehr vermissen.

Wir sehen uns wieder... Auf der schönsten Wolke mit Kölsch und Musik.

Tina Dirk und Sally

Kerze

Ulla und Udo
entzündete diese Kerze am 1. Januar 2021 um 18.28 Uhr

Lieber Matthias,
es ist für uns alle unbegreiflich, dass du uns schon so früh verlassen musstest. Wir sind aber dankbar dafür, dass wir uns an viele Begebenheiten mit dir erinnern dürfen. Als dein Lehrer in der Klasse 10 B, als Gäste bei deiner Hochzeit und nicht zuletzt bei vielen Begegnungen mit deinen Eltern und dir am Bürgerturm und bei deinem Bruder, mit dem wir ja verwandt sind, am Haselnussweg.
Du wirst in unserer Erinnerung weiterleben.

Kerze

Daniela, Hubert, Aurel, Aymerik und Anouk
entzündete diese Kerze am 1. Januar 2021 um 13.00 Uhr

»Wenn du in der Nacht den Himmel betrachtest, weil ich auf einem von ihnen wohne, dann wird es für dich so sein, als ob alle Sterne lachten, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein hast Sterne, die lachen können!«
Antoine de Saint Exupéry

Lieber Matze,

Dein strahlendes Lachen wird uns in Erinnerung bleiben! Du wirst fehlen und wir sind in Gedanken bei Deiner Familie. Wir hoffen, dass auch sie Dich lachen hören, wenn sie in die Sterne blicken... wir sind dankbar, dass wir Dich unter uns hatten!

Daniela, Hubert, Aurel, Aymerik und Anouk

Kerze

Annette, Mo, Melissa und Jannis
entzündete diese Kerze am 1. Januar 2021 um 2.27 Uhr

Liebster Matthias,
wir sind sehr dankbar, Dir auf unserem Lebensweg
begegnet zu sein.
Du wirst uns sehr fehlen!
Irgendwann treffen wir uns wieder........am Ende
des Regenbogens 🌈
Von Herzen❤️
Annette, Mo, Melissa und Jannis

Kerze

Claudia Westermann
entzündete diese Kerze am 1. Januar 2021 um 0.33 Uhr

In Gedanken bei Euch

Kerze

Judith
entzündete diese Kerze am 31. Dezember 2020 um 20.06 Uhr

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war,
ist nicht mehr.
Er fehlt uns.
Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen,
die uns niemand nehmen kann.

Lieber Matthias,
Vielen Dank für viele schöne Erinnerungen und vorallem lehrreiche Jahre auf die ich gern zurückdenke und die mich sehr geprägt haben!


Judith

Kerze

Sabine, Matthias, Simon und Fabian
entzündete diese Kerze am 31. Dezember 2020 um 16.43 Uhr

Auferstehung ist unser Glaube.
Wiedersehen ist unsere Hoffnung.
Gedenken ist unsere Liebe.

Lieber Matthias, wir sind dankbar für die vielen schönen Momente, die wir mit dir teilen durften.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt in diesen Stunden Sina, Kilian und Janus und der gesamten Familie.

Kerze

Familie Taccone
entzündete diese Kerze am 31. Dezember 2020 um 16.01 Uhr

Lieber Matthias, liebe Sina, liebe Familie,

Leider hatten wir nicht die Gelegenheit dich besser kennen zu lernen. Für deine Familie, Freunde und Nachbarn warst du aber besonders... Das verstand man schnell. Und so sind wir sicher, dass dein Fortgang im Herzen der Liebe stattgefunden hat.

Und so ist die Liebe das, was über den Tod hinausgeht.
Die Trauer bleibt, der große Schmerz auch, vor allem für euch in deren Mitte Matthias nicht mehr weilt. Aber auch die Liebe und die Hoffnung bleibt, in der Erinnerung an jemanden den man liebt und dessen Leben so unbeschreibbar viel für einen bedeutet hat.

So möchten wir für dich, für euch, eine Kerze der Hoffnung anzünden, die dem Schmerz und der Trauer mit Zuversicht und Kraft entgegensteht und die schönen, wundervollen, auch ganz kleinen gemeinsamen Momente aufleuchten lässt.

Mit großer Anteilnahme, Salvatore, Francesca, Francesco, Emma und Chiara

„Und siehe, ich bin mit euch alle Tage bis zum Ende der Welt.“

Kerze

Thomas Hagemann
entzündete diese Kerze am 31. Dezember 2020 um 14.44 Uhr

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,
die sich über die Dinge ziehn.
Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen,
aber versuchen will ich ihn.
Ich kreise um Gott, um den uralten Turm,
und ich kreise jahrtausendelang;
und ich weiß noch nicht: bin ich ein Falke, ein Sturm
oder ein großer Gesang.

Rilke

Mein lieber Matthias,
du fehlst mir sehr. Aber du hast in meinem Leben, unseren Leben, Spuren hinterlassen wie die Ringe auf dem Wasser, wenn ein Stein hineingefallen ist. Die Wellenringe wachsen weiter, auch nachdem der Stein versunken ist.
Wir sehen uns.
Thomas.

Kerze

Gaby
entzündete diese Kerze am 30. Dezember 2020 um 20.03 Uhr

Lieber Matthias,
Du gehörst auf jeden Fall zu den Menschen, die ich im nächsten Leben wiedertreffen möchte.
Bis dahin!
Gaby

Kerze

Andreas Aldenhoven
entzündete diese Kerze am 30. Dezember 2020 um 19.22 Uhr

„Maach et jot, mer sin uns widder.
Maach et jot, un kumm jot rüvver.
Bestell dem Herrjott 'n schöne Jroß,
Ov et wirklich nüdig wor,
Dat de su früh jon mots.“

Andy

Kerze

Michaela Röbke
entzündete diese Kerze am 30. Dezember 2020 um 16.40 Uhr

Es war zu früh – sagt das Herz
du fehlst uns sehr – sagt die Liebe
wir sehen uns wieder – sagt die Hoffnung
und wer sagt – so ist das Leben
der weiß nicht – wie weh es tut

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern viel Kraft.

Kerze

Bestattungen Brodesser e.K.
entzündete diese Kerze am 30. Dezember 2020 um 16.27 Uhr

Liebe Angehörige,

in dieser Zeit des Schmerzes wünschen wir Ihnen Kraft, den Verlust im Kreise Ihrer Liebsten zu verarbeiten. Als Zeichen unserer Anteilnahme und des Gedenkens entzünden wir dieses erste Licht. Möge diese Gedenkseite Ihnen helfen, Erinnerungen zu teilen und so das Andenken gemeinsam wachzuhalten.

Wir stehen an Ihrer Seite

Michael Brodesser